Work

🇬🇧 En

Home | Updates | Work | Play | Photos | Contact | About

Michael Wittenburg - Lebenslauf

Home \ Work \ Lebenslauf

Ich bin IT-Berater mit über 30 Jahren Erfahrung in Bereichen Softwareentwicklung, technische Vorverkäufe, Architektur, Management und Beratung.

Meine Branchenerfahrung reicht von Gesundheitswesen, Verteidigung und Einzelhandel bis hin zu Transport, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation.

Meine erste Sprache ist Englisch, spreche aber auch flieĂźendes Deutsch und Afrikaans. Ich bin EU/de-BĂĽrger.

Die unten aufgefĂĽhrte Begleitdokumentation ist derzeit nur auf englisch verfĂĽgbar. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine deutsche Ăśbersetzung wĂĽnschen.

Erfahrung

GrĂĽnder bei Dynamic Syntax

Germany Frankfurt

Dynamic Syntax entwickelt einen sicheren, verteilten Synchronisationsdienst für strukturierte Daten. Ein Anwendungsszenario könnte aus zwei Reportern bestehen, die zusammenarbeiten über eine Menschenrechtsgeschichte in einem Land, das der Presse gegenüber feindlich eingestellt ist. Da die Daten auf dem Client-Gerät verschlüsselt sind, kann niemand erkennen, wer die Reporter sind, oder dass sie überhaupt zusammenarbeiten. Der Synchronisierungsdienst lässt weder Daten noch Metadaten durchsickern.

Chef-Architekt in Mastek

United Kingdom Permanent, 2017 – 2019, Reading

Wegen Brexit zur Ausreise gezwungen.

Unternehmensarchitekt bei Partnership

United Kingdom Freelance, 2015 – 2017, London

Entwickelte und unterhielt eine Lösungsberatungspraxis, die Geschäfts-, Kunden- und Informationstechnologiebedürfnisse abstimmte. Mehr...

Unternehmensarchitekt bei der Englischen Government Digital Service.

United Kingdom Fixed-term freelance, 2012 – 2014, London

Durchführung von Unternehmensanalyse, Entwurf, Planung und Implementierung unter Anwendung eines umfassenden Ansatzes für die erfolgreiche Entwicklung und Ausführung von Strategien. Anwendung von Architekturprinzipien und -praktiken, um andere Regierungsabteilungen durch die erforderlichen Geschäfts-, Informations-, Prozess- und Technologieänderungen zu führen um ihre Strategien auszuführen. Mehr...

Lösungsarchitek bei Kainos

United Kingdom Freelance, 2011 – 2012, London

Leitete den technischen Betrieb der Londoner Niederlassung von Kainos. Dazu gehörten technische Vorverkäufe, Personalmanagement und Leistungsüberprüfungen sowie die Lösungsarchitektur. Außerdem leitete ich den Entwurf und die Kosten-/Aufwandsschätzung für ein verteiltes Zahlungssystem in Höhe von 5 Millionen Pfund für den NHS (Nordirland), das Ansprüche von Allgemeinmedizinern, Zahnärzten und Apothekern validiert und bearbeitet.

Berater bei Nokia

Germany Freelance, 2011, Berlin

Leitete das Design und die Entwicklung des ersten Nokia Maps-Prototypen für Windows Phone. Außerdem definierte und implementierte er Qualitätsziele für Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit.

Lösungsarchitekt bei Microsoft

United Kingdom USA Permanent, 2005 – 2010, Reading, Seattle

Zusammenarbeit mit einer ausgewählten Gruppe von Blue-Chip-Kunden von Microsoft, um deren Architektur und Sicherheitsherausforderungen im Zusammenhang mit der Microsoft-Anwendungsplattform zu verstehen. Mehr...

Entwarf und verwaltete die Implementierung des Internetzugangs zu gemeinsam genutzten Diensten (Shared Services), der 10.000 Benutzern mit potenziell gefährdeten Geräten sicheren Fernzugriff auf Geschäftsanwendungen in einem eingeschränkten militärischen Netzwerk bietet. Das Team bestand aus Microsoft-Experten vor Ort und an entfernten Standorten sowie aus ausgelagerten Industriepartnern und Zulieferern.

Practice Manager bei EDS

United Kingdom Permanent, 2001 – 2005, London

Verwaltete einen Pool von in- und ausgelagerten Beratern, die sich mit Microsoft-Produkten und -Technologien auskennen. Außerdem: Lösungsarchitektur und -design, Erhebung von Kundenanforderungen, geschätzte und zugewiesene Zeitpläne und Ressourcen. Beteiligung an Angeboten zur Unternehmenstransformation bis zu 5 Millionen GB£.

MitbegrĂĽnder und technischer Leiter bei Mission Critical

United Kingdom Permanent, 1999 – 2001, London

Leitete ein Internet-Start-up-Entwicklungsteam. AuĂźerdem schuf ich die Architektur und das Design eines verteilten Datenvisualisierungs- und Kollaborationssystems und war der leitende Entwickler.

Entwicklungsmanager bei The Connection Group

South Africa Permanent, 1998 – 1999, Johannesburg

GrĂĽndete und leitete ein Entwicklungsteam, Hardware und Software fĂĽr Produktions-, Test- und Entwicklungsumgebungen und war fĂĽr die Architektur, das Design und die Implementierung eines Online-Einkaufszentrums verantwortlich.

Architekt bei The Internet Solution

South Africa Freelance, 1996 – 1998, Johannesburg

Erstellte fĂĽr Nedbank SĂĽdafrikas erste Online-Banking-Website fĂĽr Privatkunden sowie eine Website zur Schadensbearbeitung fĂĽr Momentum Health, einen fĂĽhrenden Anbieter im Gesundheitswesen.

Software Entwickler bei Vodac

South Africa Freelance, 1994 – 1996, Johannesburg

Eentwarf und entwickelte Abrechnungs- und BetriebsunterstĂĽtzungssysteme innerhalb von Vodac, einschlieĂźlich Anruftarifierung, Online-Rechnungsverwaltung und Kontoaktivierung.

Software Entwickler bei Computer Answers

United Kingdom Freelance, 1993 – 1994, Birmingham

Trug zur Entwicklung einer Tarifierungsengine für Mobilfunkgespräche und Windows-basierten Betriebsunterstützungssysteme bei, die in Europa und Afrika eingesetzt wurden.

Software Entwickler bei Freeway Data Systems

South Africa Permanent, 1990 – 1993, Freeway Data Systems

Entwickelte und unterhielt Verkaufsstellen, Lagerverwaltung, Buchhaltung, Immobilienverwaltung und Systeme fĂĽr Gastgewerbe und industrielle Verpflegung.

< Back to Work | ^ Back to top


All content copyright © Michael Wittenburg 1995 to 2021. All rights reserved.
Merch (t-shirts designed by my twin)